Radfahrschule ProVelo
ADFC-Saar
 
 

Verkehrskompetenzkurse

Die Kurse zum sicheren Radfahren wurden erstmals im Jahr 2014 durch den Radverkehrsbeauftragten der Stadt Saarbrücken initiiert. Das Konzept hierzu entwickelte die ADFC-Radfahrschule ProVelo gemeinsam mit dem ADFC.

Die Kurse finden Freitagnachmittags und Samstagvormittags im Stadtgebiet von Saarbrücken in einer Art Sicherheitstraining im fließenden Verkehr statt und richten sich an alle, die bereits Radfahren können, sich aber nicht zutrauen, im Straßenverkehr zu fahren.  Die Kurse erstrecken sich über einen Nach- und einen darauffolgenden Vormittag und dauern, bedingt durch zahlreiche Stopps, jeweils ca. drei Stunden und umfassen eine Streckenlänge von ca. 11 km. Ein verkehrssicheres Fahrrad muss mitgebracht werden. Termine können individuell vereinbart werden. Die Kurse dienen auch zur Vorbereitung, um z.B. mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Sich möglicherweise daran anschließende, individuelle Wunschstrecken können auf Nachfrage vereinbart werden. 

Die Teilnehmerzahl ist aus Sicherheitsgründen auf zwei TeilnehmerInnen beschränkt. Die Kosten für die beiden Tage belaufen sich auf 90,- Euro pro Teilnehmer(in). 

E-Mail
Infos