Radfahrschule ProVelo
ADFC-Saar
 
 

Kursangebot

Radfahrkurse für Erwachsene

In den Kursen sind alle Menschen willkommen, unabhängig von Geschlecht, Kultur, Religion. Die Gruppenkurse finden mit max. acht bis zehn Teilnehmern statt. Grundsätzlich sind auch Kurse für Einzelpersonen möglich. Die Termine werden dann individuell festgelegt. Im Auftrag des ADFC-Saar werden derzeit folgende Kurse angeboten:

Anfängerkurs (ohne Vorkenntnisse)

Anfängerkurse richten sich an alle, die noch nie Radfahren gelernt und solche, die es immer wieder versucht haben, aber nicht erfolgreich waren. Die Kurse finden in Kleingruppen statt und umfassen 20 Unterrichtsstunden. Bei einem Wochenkurs findet der Unterricht von Montag bis Freitag statt, mit täglichen Übungseinheiten von vier Stunden (zwei am Vormittag, zwei am Nachmittag), mit einer gemeinsamen Mittagspause.

Anfängerkurse am Wochenende (z.B. für Berufstätige)

Wochenendkurse richten sich z.B. an Berufstätige, die nicht an den einwöchigen Kursen teilnehmen können oder möchten. Die 20 Unterrichtsstunden verteilen sich dann auf zwei aufeinander folgende Wochenenden (Sa und So) und täglichen Übungseinheiten von fünf Stunden. Geschlossene Kurse z.B. für Institutionen, Verbände oder Vereine, auch für Flüchtlinge, auf Anfrage möglich. 

Wiederaufsteigerkurse

In den Wiederaufsteigerkursen werden Übungen angeboten, die dazu dienen, wieder ein Gefühl für das Fahrrad zu bekommen und verlorene Sicherheit zurückzugewinnen. Sie umfassen insgesamt zehn Stunden und verteilen sich auf ein Wochenende.

Die Wiederaufsteiger-Kurse eignen sich auch als Vorbereitung für alle, die länger nicht gefahren sind und über die Anschaffung eines Pedelecs nachdenken. 

Kinderkurse

Die Radfahrschule ProVelo richtet sich in erster Linie an Erwachsene, dennoch sind auch Kinder ab einem Alter von ca. 9 Jahren, die bislang kein Radfahren gelernt haben, willkommen. Um am Unterricht teilnehmen und den vorhandenen Fuhrpark nutzen zu können, müssen die Kinder allerdings eine Größe von ca. 140 cm haben. Nach Absprache ist auch Einzelunterricht möglich. 

Pedelec Kurse

Die Pedelec-Sicherheitskurse dienen dazu, das eigene Pedelec besser kennenzulernen. Lerninhalte sind z.B. Sicheres Anfahren/Anhalten, Kurven fahren und Bremsen. Im Unterschied zu den anderen Angeboten der Radfahrschule muss das eigene Pedelec mitgebracht werden. 

E-Mail
Infos